Date:
18.10.2020
Time:
18:00
Venue:
Betsaal

Liebe Mitglieder und Freunde der schul.

wir mussten aus organisatorischen Gründen den Termin verschieben. Jetzt beginnen wir bereits um 18h am Sonntag, den 18. Oktober. Im Anschluss an den Vortrag von Dr. Katharina Bähne findet dann - grob gegen 18:45/19:00 unsere Jahreshauptversammlung statt (zu dieser werden alle Mitglieder formell schriftlich eingeladen, alle anderen Interessierten sind aber ebenfalls herzlich willkommen).

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Simchat Tora (hebräisch שִׂמְחַת תּוֹרָה Freude der Tora, d. h. des Gesetzes) ist der letzte der jüdischen Feiertage, die mit dem Laubhüttenfest (Sukkot) beginnen. In orthodoxen und konservativen Gemeinden der Diaspora wird er als zweiter Tag des Schemini Azeret-Festes am 23. Tischri, dem ersten Monat des jüdischen Kalenders, im September oder Oktober gefeiert – in Israel und in denjenigen Reformgemeinden, wo Schemini Azeret nur einen Tag dauert, gleichzeitig mit Schemini Azeret am 22. Tischri.

s1

Simchat Tora erfreut sich auch bei weniger religiösen Juden, vor allem bei Familien mit Kindern, großer Beliebtheit. Es beginnt mit dem Segen Schehechejanu.