Date:
21.09.2020
Time:
19:00
Venue:
Betsaal

Lotte Reiniger (* 2. Juni 1899 in Berlin-Charlottenburg; † 19. Juni 1981 in Dettenhausen; eigentlich Charlotte Reiniger) war eine deutsche Scherenschneiderin, Silhouetten-Animationsfilmerin und Buchillustratorin. Ihr Silhouettenfilm „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“ von 1926 ist der erste noch erhaltene abendfüllende Trickfilm.

032 view 1024x676

Über ihr interessantes Leben und ihr bis heute wegweisendes Werk referiert zunächst Gunter Schmidt, bevor eben jener berühmte Animationsfilm sozusagen aus-tausend-und-einer-Nacht in remasterter Fassung, in HD-Qualität und mit klassischer Musik unterlegt, gezeigt wird - ein wahres Meisterwerk, das nichts an seiner ursprünglichen Faszination verloren hat. Hier ein paar Appetit-Happen:

Achmed 03 1200x886

Die Abenteuer des Prinzen Achmed Szene 1

this is theAdventuresofPrinceAchmed original

6a55243331d9c72f22e733ca5c4ef3c8

Berliner Gedenktafel Knesebeckstr 11 Charl Lotte Reiniger klein